Zimt aus Ägypten

Zimt – Cinnamomum

Zimt – Cinnamomum

Beschreibung

Zimmt kommt von einem immergrünen Baum. Was wir als Zimt kennen ist die Rinde dieses Baumes, dem Zimtbaum.
Wir kennen Zimt hauptsächlich als Gewürz bei Süsspeisen. Jedoch hat gerade dieses Gewürz mehr zu bieten.

Es gibt ihn üblicherweise in Stangenform und in gemahlener Form.

Zimt ist bekannt für seine antibakterielle Wirkung und seine Nutzung bei Pilzerkrankungen. Bei Blähungen und Krämpfen im Magen und Darmbereich zeigt er auch seine Wirkung. Ob Zimt bei Diabetes hilft ist nach wie vor eine Streitfrage unter Experten.

Er fördert ebenfalls den Fluss spiritüller Energien. Es lohnt sich wirklich dies auszuprobieren.

Bei manchen Menschen treten allergische Reaktionen auf Inhaltsstoffe des Zimtes auf. In diesem Fall ist es besser bei Erkrankungen auf andere Naturheilmittel zurückzugreifen. Auch Schwangere sollten Zimt nur in geringem Ausmass konsumieren.

Vor allem bei langanhaltenden bakteriell bedingten Infektionen hilft Zimt als zusätzliches Mittel. Dies geht vor allem auf die Wirkung des Zimtaldehyds zurück. Das ist der Hauptstoff des in Zimt enthaltenen ätherischen Öls.

Einen kleinen Teelöffel Zimt mit einer Tasse heissem Wasser aufbrühen und nach 10 Minuten abseihen. Man kann den so gewonnenen Tee auch durch einen Kaffeefilter abseihen damit keine Rückstände bleiben. Tee morgens und abends trinken. Bei starken Beschwerden auch 3x täglich. Man kann den Zimt auch mit anderen Teesorten kombinieren und gleichzeitig aufbrühen. Zimstangen können ebenso zerbröselt und aufgegossen werden. Die Dosierung ist so aber nicht so klar wie mit einem Löffel zu gemessen. Dies sollte jedoch nicht länger als maximal 2 bis 3 Wochen durchgeführt werden. Er dient nicht zur Langzeitbehandlung.

Bei Fusspilzerkrankungen kann Zimt direkt auf den erkrankten Bereich gestreut werden. Das ist sehr wirkungsvoll. So lange als möglich drauf lassen und dann reinigen. Ebenfalls kann Honig mit Zimt vermischt werden und über Nacht auf den betroffenen Stellen bleiben. Morgens abwaschen. Manche Menschen streuen sich den Zimt in die Socken bevor sie Schuhe anziehen. Vielleicht etwas mühsam.

 
Kontakt zur Anbieterin in Ägypten

E-Mail:

 

35 Euro pro Kilo mit Versand in gemahlener Form
Bei Überweisungen aus der Schweiz müssen 5 Euro mehr berechnet werden.

Lets share the secrets
Die Lieferung kann momentan je nach Art und Menge bis zu 3 Wochen dauern.
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.