Sitzung

Schamanische Sitzung

240.00 CHF

Schamanische Sitzung

Kategorie:

Beschreibung

Sitzung

Lokale Schamanismus Sitzungen

Therapeutische Sitzungen – sich auf gleicher Augenhöhe gegenüber sitzen

Fühl dich willkommen in der Schamanenstube. Du kommst zu  uns und wir nehmen uns Zeit. Meist ist das mehr Zeit, als veranschlagt: denn wir nehmen es gemütlich. In empfundener Sicherheit und Ruhe lässt sich intensiv arbeiten.

An unserem grossen Tisch gibts Kaffee, Tee, Bier, Wein, Schnaps – je nach Wunsch. Und wir reden.

„Wie geht es dir?“

Schamanensitzungstisch

Alles, was du uns erzählst, bleibt in der Stube. Die Verschwiegenheit ist Teil unserer Arbeitsweise. Du bist frei zu erzählen, was dich bedrückt. Wir hören mit unserer schamanischen Sichtweise zu. Manchmal braucht es nicht viel: nur schon die Offenheit kann helfen. Du brauchst:

  • Notizmaterial: Erkenntnisse und Wichtiges aus einer Sitzung geht manchmal vergessen
  • Hausschuhe: oder schuhlos besockt
  • Zeit: Wir schauen nicht auf Minuten. Eine Sitzung dauert so lange, wie sie dauert.

Es ist möglich, eine Begleitperson mitzunehmen. Eine Trommelhelferin oder ein Trommelhelfer ist immer willkommen. Es kann zu sehr persönlichen Gesprächen kommen: da darf die Begleitung jemand Vertrautes sein. Die Begleitperson ist ebenso nicht versichert und unterliegt den allgemeinen Bestimmungen. Kommt es zu schamanischen Einwirkungen, empfehlen wir, dass du nicht selbst mit dem Auto nach Hause fährst.

Nach dem Gespräch und dem Kaffee gehen wir je nach Situation in den Trommelraum hoch. Alles, was wir tun, hat nur ein Ziel: die Erhöhung deiner Lebensqualität.

Deine erste Sitzung kann eine probatorische sein: bei langwierigen Themen kann es sein, dass du mehrere Male zu uns kommen möchtest. Da gibt es dann ein günstigeres Abo.

Termine bestätigen wir beim ersten Mal auf Vorkasse.

Fragen, Antworten und Bemerkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.