Ingwer

Ingwer – Zingiberis Rhizoma

Ingwer – Zingiberis Rhizoma

Beschreibung

Ingwer ist eine tropische Pflanze mit langen, schmalen Blättern. Der Wurzelstock verzweigt sich kriechend und wird relative lang.
Dieser Wurzelstock wird schon seit der Antike für Heilzwecke verwendet. Er wird auch gerne als Gewürz für die asiatische Küche genommen.

Der Hauptinhaltsstoff des Ingwers ist Oleoresin. Das sind ätherische Öle und Scharfstoffe. Sie wirken vor allem Brechreiz entgegen. See/ und Reisekrankheit wird damit behandelt.
Obwohl offiziell keine medizinische Erklärung vorliegt warum das so ist, scheint es Fakt dass es auf das Gleichgewichtsorgan im menschlichen Körper wirken muss. Und da dies direkt neben dem Brechreizzentrum sitzt wird es nicht mehr gereizt und es kommt auch nicht mehr zur Seekrankheit. Dies scheint die wahrscheinlichste Erklärung hiezu.

Er ist auch gegen Schwindelgefühle einsetzbar. Dies durch seine durchblutungsfördernde Eigenschaft.  Migräne wird ebenfalls damit behandelt.
Ingwer fördert die Magensaftproduktion und die Darmfunktion. Ebenfalls liegt hier eine bakterientötende Wirkung vor.

Beispiel für mögliche Zubereitung:
Den getrockneten Ingwer reiben oder in sehr kleine Stücke schneiden. Als Tee anwenden. Mit bis zu einem halben Liter Wasser überbrühen und 10 Minuten ziehen lassen.
Empfehlung: täglich nur 2 bis 3 Wochen anwenden. Als Erkältungstrunk anwendbar.
Ingwer ist ein Blutverdünner wie Aspirin und als ein Arzneimittel zu betrachten.
Ingwer sollte man daher wie Zimt nur mässig verwenden.
Viel zuviel davon kann auch Magenbeschwerden hervorrufen weil dann zuviel Magensäure produziert werden kann.

 
 
Kontakt zur Anbieterin in Ägypten

E-Mail:

 

33 Euro pro Kilo mit Versand in getrockneter Form
Bei Überweisungen aus der Schweiz müssen 5 Euro mehr berechnet werden.

Lets share the secrets
Die Lieferung kann momentan je nach Art und Menge bis zu 3 Wochen dauern.
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.