Bockshornklee

Bockshorn Klee Samen – HELBA – Trigonella foenum-gracum

Bockshorn Klee Samen – HELBA – Trigonella foenum-gracum

Beschreibung

Bockshorn ist eine relative unscheinbare Pflanze, die wie Klee aussieht. Urspruenglich duerfte sie ein Futtermittel gewesen sein. Der Name kommt von seinen Samen, die aussehen als hätten sie Hörner. Auch bei dieser Pflanze wurde schon vor tausenden Jahren erkannt dass sie in der Heilkunde in vielen Bereichen Anwendung finden kann. Zur Zeiten der Pharaonen hat die Pflanze bei religioesen Handlungen eine Rolle gespielt. Auch davon wurden Reste im Grab des Tut Ench Amun gefunden. Im arabischen Raum verwendete man den Sud abgekochter Bockshornkleesamen gegen Haarausfall, Schuppen und Haarpflegemittel.
In den Samen ist unter anderem Lecithin, Vitamin A und D, Phosphor und Cholin, Histidin, Schleimstoffe, Saponine enthalten. Ein weiterer Inhaltsstoff ist Diosgenin bei dem diskutiert wird ob dieser bei Darmkrebs eine unterstuetzende Wirkung zeigt. Aus den Samen kann ein sehr fettes Oel gewonnen werden.
Die Inhaltsstoffe gelten als entzuendungshemmend, antibakteriell und schleimloesend.
Bei aeusserlicher Anwendung wie z.B. bei entzuendlichen Hauterkrankungen, Furunkeln, etc. die Samen verstampfen und mit Oel zusammen als warme Umschlaege auf die Haut legen. Man kann den Samen auch in einem Moerser zerkleinern, mit Wasser zu einem Brei verarbeiten und auf die Haut auftragen. Dies hilft auch bei Hautunreinheiten und Vebrennungen. Selbst rheumatische Beschwerden koennen so eine Verbesserung aufweisen.

Innere Anwendung:
in Aegypten wird einfach eine kleine Hand voll dieses Samens mit Wasser ueberbrueht, etwas ziehen lassen und bei Bedarf suessen. Dies hilft bei Magenbeschwerden und Uebelkeit. Die Wirkung tritt sehr rasch ein. Bei chronischen Erkrankungen kann der Tee taeglich, am besten morgens, getrunken werden.
Reinigt Leber und Nieren!
Hilft auch bei: Hohem Cholesterinspiegel
Diabetes: dies ist mittlerweile medizinisch anerkannt!
Chronischen Darmerkrankungen

 
Kontakt zur Anbieterin in Ägypten

E-Mail:

 

27 Euro pro Kilo mit Versand
Bei Überweisungen aus der Schweiz müssen 5 Euro mehr berechnet werden.

Lets share the secrets
Die Lieferung kann momentan je nach Art und Menge bis zu 3 Wochen dauern.
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.